UV Gel

UV Gel dient dazu, den natürlichen Nagel (oder auch künstlich aufgebrachte Nagelverlängerungen) zu schützen und zu stärken. UV Nagelgel wirkt wie eine Versiegelung. Dieses Produkt findet seine Anwendung im professionellen Nagelstudio ebenso wie bei der Maniküre und Nagelpflege zuhause.

UV Nagelgel ist als fertiges Produkt zur sofortigen Anwendung erhältlich. Ebenso gibt es auch Grundsubstanzen, zumeist ein feines Pulver, welches mit einem speziellen Lösungsmittel vermengt wird. Anfängern sei jedoch das Fertigprodukt empfohlen, da es wesentlich einfacher in der Anwendung ist.

Vor Benutzung des UV Gels müssen die Nägel in Form gebracht, gereinigt und von eventuell vorhandenem Feilstaub befreit werden. Das Gel wird dann auf die Mitte des Fingernagels aufgetragen und mit gleichmäßig kreisenden Bewegungen in Richtung Nagelhaut verteilt. Es soll sich eine dünne und gleichmäßige Gelschicht bilden. Überschüssiges Gel wird mit Hilfe eines Holzstäbchens oder ähnlichem von den Rändern des Nagels entfernt.

Für die Aushärtung des Gels ist ein Lichthärtungsgerät notwendig. Zwei Minuten Bestrahlung mit UV-Licht sind notwendig, um eine zuverlässige und gleichmäßige Aushärtung zu garantieren.
Für ein optimales Ergebnis sollte der gesamte Vorgang ein zweites Mal durchgeführt werden. Hierdurch erhält man eine starke und haltbare Versiegelung der Nägel.

Scheut man die Anschaffung einer notwendigen UV-Bestrahlungslampe oder wagt sich selber mangels Erfahrung nicht an seine Nägel mit einer Nagelversiegelung heran, so ist der Besuch eines professionellen Nagelstudios eine gute Alternative, um sich zum ersten Mal von der Wirksamkeit und auch Schönheit einer Nagelversiegelung mit UV Gel zu überzeugen.

Über UVGEL – Künstliche Fingernägel mit UV Gel

uvgel.org ist ein Blog über schöne Fingernägel. Wir geben dir hier Tipps und Anleitungen wie auch du zu schönen und kräftigen Nägeln kommst.